Achtsamkeit - Glücklichsein

 

..hier einige Artikel in chronologischer Reihenfolge; die Themen sind zeitlos:)

 

 

Ausgabe vom 13.9.2019 - Pausenkultur

Das virtuelle, schnelle und digitalisierte Dasein droht uns zu überfluten mit Daten, abstrakten Fakten und immer größeren Herausforderungen. Wir hasten von einem Termin zum nächsten, suchen nach Lösungen für hunderte Fragen und schnappen nach Luft – wir sehnen uns nach einer Pause. 

Den gesamten Artikel lesen Sie hier: files/Artikel_SWZ_Sept19.pdf

 

 

 

 

Frühstücksradio am 7.1.2019 

Bei diesem Kurzinterview erläuterte ich die wichtigsten Stolpersteine, warum Vorsätze nicht gelingen. Ahoi!

 

 

 

 

Change Management“ – eine dreiteilige Serie in Südtirols wichtigster Wirtschaftszeitung zu folgenden Themen:
 

  1. 1. Neues beginnt im Kopf – Gewohnheiten sind normal, sie vermitteln ein Gefühl der Sicherheit, obwohl sie gefährlich sein können. Deshalb widersetzen sich Menschen oft Veränderungen: Sie haben Ziele und scheitern an Gewohnheiten. Wovon ist unser Verhalten abhängig? Wie gelingt der Weg zum Erfolg? …mehr Teil2 SWZ, Ausgabe Nr. 35 vom 13.9.2013
  2. 2. Wir brauchen Kreativität – Ideen sind der Motor der Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur. Sie entscheiden über Erfolg oder Misserfolg. Die kreativen Einfälle und innovativen Ideen der Führungskräfte und der Mitarbeiter sind vielfach die Treiber in Unternehmen. Was bedeutet das für Change Management? …mehr SWZ, Ausgabe Nr. 36 vom 20.9.2013
  3. 3. Zauberwort Charisma – Der Begriff Charisma stammt aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie Gnadengabe. Doch ist Charisma wirklich nur eine Gabe, die man hat oder eben nicht? Und was genau ist Charisma? Eines steht fest: Charismatische Führungskräfte sind zweifelsohne erfolgreicher….mehr  SWZ, Ausgabe Nr. 37 vom 27.9.2013

 


 

Beraterradio Sender Bozen (heute Rai Südtirol): „Mentale Fitness“

Was ist mentale Fitness? Wie wird man fitter? Was genau sind Synapsen? Wie kann ich mich selbst fördern? Was bringen mehr Synapsen? Wie viel läuft bewusst ab und wie viel unbewusst? Wie kann man ein besseres Gedächtnis erreichen? Wie wichtig ist Wiederholung? Wozu nützen Bewegungsherausforderungen? Wie lernt man Lernen? Welche Rolle spielt die Ernährung? Auf diese und viele andere Fragen gibt Petra Gamper beim Beraterradio im Sender Bozen Antwort am 17.6.2013 Dauer: 45‘

 

 

Fernsehinterview Südtirol Heute am 30.9.2013

„Fit im Kopf“
In diesem Beitrag erfahren Sie, mit welchen Methoden Petra Gamper arbeitet und was das spielerische Lernen bringt. Dauer: 3‘35“

 

 

 

PUBLIKATIONEN

 

"Schatzkiste Gehirn - Mentale Fitness von jung bis alt", Petra Gamper, Athesia Verlag Bozen, 2013, ISBN 978-88-8266-927-0, ausverkauft!

Heimat in mir“, Petra Gamper und Karl Perfler, Eigenverlag, April 2011, bei mir erhältlich, Sonderpreis wegen Lagerräumung: 5€

 

Zeitschrift ARUNDA, Ausgabe 80/2011 „Staumauer im Kopf“, Herausgeberin Petra Gamper, StudienVerlag, Schlanders